Vergangene Woche war es wieder soweit:

 

Die erste Alpenüberquerung im Heißluftballon in dieser Wintersaison.

Nach dem Start in Kössen haben wir in 3,5 Stunden die Alpen bis nach Italien überquert. Die Aussichten waren wie immer ausgezeichnet - der Schnee war wie üblich Ende Oktober nicht übermäßig viel. 

Darüber hinaus waren die Temperaturen in dieser Jahreszeit noch nicht so tief, so konnte ein Teil der Wintergarderobe zuhause bleiben.

Sowohl die Ballonfahrt über die Alpen selbst als auch die Wetterbedingungen waren perfekt. 

Zusätzlich planen wir weitere Alpenüberquerungen im Ballon in den nächsten Wochen - hoffentlich spielt das Wetter mit :)

Alpenüberquerung im Heißluftballon
Ballonfahrt über die Alpen
Alpenballonfahrt im Winter
Ballonfahren über die Alpen
Winter Ballonfahrt Alpen
Ballonfahrten Alpenfahrt
Alpenfahrt im Ballon
Ballonfahren im Winter
Alpenquerung im Ballon