Alpenüberquerung

Großglockner Ballon-Alpenüberquerung
Großglockner Ballon-Alpenüberquerung
Infoblatt Alpenüberquerung
Infoblatt Alpenüberquerung

Alpenüberquerung im Heißluftballon

Sie mögen die Berge und sind auf Abenteuer aus? Sie brauchen manchmal den ein oder anderen Adrenalinstoß und wollen Dinge tun, die nicht jeder tut?

Da haben wir genau das Richtige für Sie: die Alpenüberquerung. 

Daten & Fakten Ballon Alpenquerung 

Ein schneller Aufstieg von etwa 30 Minuten auf Höhen von fünf bis sechs Kilometern. Anschließend mit Windgeschwindigkeiten von bis zu knapp 200 Kilometern pro Stunde in Richtung Süden. 

Da der Körper sich nicht so schnell auf den niedrigeren Sauerstoffgehalt gewöhnen kann, führen wir zusätzlich welchen mit. Da diese abenteuerliche Fahrt dem Körper einiges abverlangt, ist ein ärztliches Attest notwendig, sodass Sie nicht unnötigen Risiken ausgesetzt werden.

Einmal auf Höhe wird die Aussicht Ihnen wortwörtlich die Sprache verschlagen!

Weitere Infos sowie das Anmeldeformular können Sie zusätzlich dem PDF-Dokument auf dieser Seite entnehmen oder hier nachlesen.

 

Bis bald in 5000 Metern Höhe!

Noch mehr Informationen