5. Ballonfahrer-Taufe und Rückfahrt

Ballonfahrertaufe und Heimfahrt


Nach geglückter Landung wird die Luft aus der Ballonhülle gestreift und mit dem Korb im Anhänger verstaut. In nur etwa 15 Minuten ist der ehemals große Ballon wieder aufgeräumt.

Anschließend werden die Erstfahrer bei der Ballonfahrertaufe adelig gesprochen. Nachdem jeder seine Taufurkunde und ein Glas Taufgetränk erhalten hat, bringen wir sie im Rückhol-Fahrzeug wieder zum ursprünglichen Treffpunkt zurück.

Insgesamt müssen Sie etwa 3,5 bis 4 Stunden vom ersten Treffen bis zur Rückkehr einplanen.